Angebote zu "Download" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Extremadura
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Extremadura ist ein ursprüngliches Stück Spanien, wie es in den touristischen Orten am Meer längst nicht mehr zu finden ist: grüne Wiesen, knorrige Eichen, blaue Seen, sanfte Berge, wilde Gebirge. Dazwischen verschlafene Dörfer, reizvolle Städte und Zeugnisse einer langen Geschichte. Doch wo kann man die schönsten Wanderungen und Radtouren unternehmen? Welche Sehenswürdigkeiten darf man nicht versäumen? Welche Rundtour ist zu empfehlen? Diese und andere Fragen zur Urlaubsplanung beantwortet der Autor Jürgen Strohmaier gleich auf den ersten Seiten des Bandes. Er verrät zudem seine ganz persönlichen Lieblingsplätze, z.B. die urige Tapasbar Casa Benito in Mérida, die wunderschöne Plaza Major in Trujillo oder der Blick hinunter auf die blau schimmernden Flussschleifen des Alagón mitten im Bergland von Las Hurdes. In der aktuellen Auflage hält Jürgen Strohmaier neue Tipps bereit: So können Sie nun in der Altstadt von Cáceres arabisch angehaucht im La Boheme übernachten und vorher im Brotes Verdes vegetarisch schlemmen. Auch finden sich wichtige Informationen über die Iglesia de San Martín in Plasencia. Wer hinter die Kulissen der Extremadura schauen möchte, begibt sich auf eine der zehn Entdeckungstouren und unternimmt in Valencia de Alcántara einen Ausflug in die Steinzeit oder erkundet in Olivenza die portugiesischen Spuren. Aktivurlauber können mithilfe detaillierter Wegbeschreibungen durch den Naturpark Monfragüe wandern oder mit dem Rad den Pass Puerto de Honduras bezwingen. Präzise Citypläne, Wander- und Tourenkarten sowie eine grossformatige Reisekarte im Massstab 1:525.000 sind perfekte Helfer bei der Orientierung vor Ort. Auf www.dumontreise.de/extremadura hält der Autor überdies Online-Updates und zusätzliche Tipps zum Gratis-Download auf Smartphone und Tablet sowie als PDF zum Ausdrucken bereit.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Extremadura
19,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Extremadura ist ein ursprüngliches Stück Spanien, wie es in den touristischen Orten am Meer längst nicht mehr zu finden ist: grüne Wiesen, knorrige Eichen, blaue Seen, sanfte Berge, wilde Gebirge. Dazwischen verschlafene Dörfer, reizvolle Städte und Zeugnisse einer langen Geschichte. Doch wo kann man die schönsten Wanderungen und Radtouren unternehmen? Welche Sehenswürdigkeiten darf man nicht versäumen? Welche Rundtour ist zu empfehlen? Diese und andere Fragen zur Urlaubsplanung beantwortet der Autor Jürgen Strohmaier gleich auf den ersten Seiten des Bandes. Er verrät zudem seine ganz persönlichen Lieblingsplätze, z.B. die urige Tapasbar Casa Benito in Mérida, die wunderschöne Plaza Major in Trujillo oder der Blick hinunter auf die blau schimmernden Flussschleifen des Alagón mitten im Bergland von Las Hurdes. In der aktuellen Auflage hält Jürgen Strohmaier neue Tipps bereit: So können Sie nun in der Altstadt von Cáceres arabisch angehaucht im La Boheme übernachten und vorher im Brotes Verdes vegetarisch schlemmen. Auch finden sich wichtige Informationen über die Iglesia de San Martín in Plasencia. Wer hinter die Kulissen der Extremadura schauen möchte, begibt sich auf eine der zehn Entdeckungstouren und unternimmt in Valencia de Alcántara einen Ausflug in die Steinzeit oder erkundet in Olivenza die portugiesischen Spuren. Aktivurlauber können mithilfe detaillierter Wegbeschreibungen durch den Naturpark Monfragüe wandern oder mit dem Rad den Pass Puerto de Honduras bezwingen. Präzise Citypläne, Wander- und Tourenkarten sowie eine großformatige Reisekarte im Maßstab 1:525.000 sind perfekte Helfer bei der Orientierung vor Ort. Auf www.dumontreise.de/extremadura hält der Autor überdies Online-Updates und zusätzliche Tipps zum Gratis-Download auf Smartphone und Tablet sowie als PDF zum Ausdrucken bereit.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
La ruta del huracán
11,10 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Aida, una chica española de 13 años, viaja con su padre a El Salvador. Allí vive un choque cultural y conoce un sinfín de cosas nuevas, desde los sabores de las comidas a los volcanes en erupción. Se trata de un mundo por descubrir donde la naturaleza parece dictar sus propias normas. Tanto es así que estalla la peor catástrofe meterológica que ha vivido Centroamérica en los últimos años: el huracán Mitch. Aida, sin pensarlo, se lanza, en compañia de su amigo Roque, desde El Salvador pasando por Honduras, hasta llegar a Costa Rica en busca de su padre. La protagonista se verá inmersa en una verdadera aventura, cruzando tierras anegadas y luchando contra el hambre y la sed. Aufgrund der enthaltenen Aspekte wie indigene Kulturen, interkulturelle Vergleiche, Arm-Reich-Gefälle und ökologisches Bewusstsein eignet sich die Lektüre ausgezeichnet für den gymnasialen Spanischunterricht. An den spannenden Roman auf B1-Niveau schließt sich ein Übungsteil an, der sowohl Inhalts- und Interpretationsfragen als auch Grammatik- und Lexikaufgaben enthält. Zusätzlich steht als Lesehilfe eine Vokabelliste als kostenloser Download auf unserer Service-Seite zur Verfügung.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
La ruta del huracán
15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Aida, una chica española de 13 años, viaja con su padre a El Salvador. Allí vive un choque cultural y conoce un sinfín de cosas nuevas, desde los sabores de las comidas a los volcanes en erupción. Se trata de un mundo por descubrir donde la naturaleza parece dictar sus propias normas. Tanto es así que estalla la peor catástrofe meterológica que ha vivido Centroamérica en los últimos años: el huracán Mitch. Aida, sin pensarlo, se lanza, en compañia de su amigo Roque, desde El Salvador pasando por Honduras, hasta llegar a Costa Rica en busca de su padre. La protagonista se verá inmersa en una verdadera aventura, cruzando tierras anegadas y luchando contra el hambre y la sed. Aufgrund der enthaltenen Aspekte wie indigene Kulturen, interkulturelle Vergleiche, Arm-Reich-Gefälle und ökologisches Bewusstsein eignet sich die Lektüre ausgezeichnet für den gymnasialen Spanischunterricht. An den spannenden Roman auf B1-Niveau schliesst sich ein Übungsteil an, der sowohl Inhalts- und Interpretationsfragen als auch Grammatik- und Lexikaufgaben enthält. Zusätzlich steht als Lesehilfe eine Vokabelliste als kostenloser Download auf unserer Service-Seite zur Verfügung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot