Angebote zu "Deutschland" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Babysitter, 28209
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sehr geehrte Frau oder Herr, Guten Tag, Meine Name ist Kassandra. Ich komme aus Honduras aber ich bin nach Deutschland gekommen weil möchte ich Klassische Musik studieren. Ich spiele Cello. Ich würde gerne dass ich ein Interview haben kann. Ich bin Verantwortlich und werde auf die Hinweise achten, die sie mir sagen. Mit freundlichen Grüßen Kassandra H.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Schneider Electric APC - Stromkabel - IEC 60320...
61,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: APC - Stromkabel - IEC 60320 C19 bis IEC 60320 C14 - 2 m - Schwarz - für P/N: SMX3000RMHV2UNC, SUA750IX38 Gruppe System- & Stromkabel Hersteller Schneider Electric Hersteller Art. Nr. AP9878 Modell APC EAN/UPC 7313041987722 Produktbeschreibung: APC Stromkabel - 2 m Typ Stromkabel Länge 2 m Lokalisierung Belgien, Bahrain, Jordanien, Libanon, Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate, Albanien, Bulgarien, Kolumbien, Tschechische Republik, Estland, Israel, Litauen, Südafrika, Ukraine, Venezuela, Kanada, Chile, Ägypten, Mexiko, Pakistan, Rumänien, Thailand, Puerto Rico, Luxemburg, Ungarn, Kenia, Nigeria, Uganda, Tansania, Bolivien, Uruguay, Peru, Paraguay, Ekuador, Honduras, Guatemala, Costa Rica, Salvador, Panama, Nicaragua, Dominikanische Republik, Jamaika, Algerien, Äthiopien, Somalia, Ruanda, Bosnien, Kroatien, Makedonien, Slowenien, Lettland, Herzegowina, Burundi, Djibouti, Niederländische Antillen, Österreich, Brasilien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Italien,

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Schneider Electric APC - Stromkabel - IEC 60320...
52,11 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: APC - Stromkabel - IEC 60320 C19 bis IEC 60320 C14 - 2 m - Schwarz - für P/N: SMX3000RMHV2UNC, SUA750IX38 Gruppe System- & Stromkabel Hersteller Schneider Electric Hersteller Art. Nr. AP9878 Modell APC EAN/UPC 7313041987722 Produktbeschreibung: APC Stromkabel - 2 m Typ Stromkabel Länge 2 m Lokalisierung Belgien, Bahrain, Jordanien, Libanon, Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate, Albanien, Bulgarien, Kolumbien, Tschechische Republik, Estland, Israel, Litauen, Südafrika, Ukraine, Venezuela, Kanada, Chile, Ägypten, Mexiko, Pakistan, Rumänien, Thailand, Puerto Rico, Luxemburg, Ungarn, Kenia, Nigeria, Uganda, Tansania, Bolivien, Uruguay, Peru, Paraguay, Ekuador, Honduras, Guatemala, Costa Rica, Salvador, Panama, Nicaragua, Dominikanische Republik, Jamaika, Algerien, Äthiopien, Somalia, Ruanda, Bosnien, Kroatien, Makedonien, Slowenien, Lettland, Herzegowina, Burundi, Djibouti, Niederländische Antillen, Österreich, Brasilien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Italien,

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Seestücke 2021
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

- Spektakuläre Meer- und Küstenlandschaften- Von Top-Fotograf Berthold Steinhilber- Format 29,7 x 42 cm- Mit Spiralbindung- Mit allen wichtigen FeiertagenBerthold Steinhilbers Fotografien von spektakulären Meer- und Küstenabschnitten, aufgenommen in aller Welt, beeindrucken durch die besondere Bildsprache: Sie wirken wie gemalt und sollen an die deutsche Malerei des 19. und frühen 20. Jahrhunderts erinnern. Bei den Seestücken handelt sich um eine Langzeitprojekt Steinhilbers, mit dem er auf die Empfindlichkeit des Ökosystems Meer aufmerksam machen möchte. Die sorgfältig ausgewählten Kalenderbilder zeigen u.a. die Kliffs von Moher in Irland, die Kreidefelsen von Étretat in der Normandie, den berühmten Tela Pier in Honduras, ehemalige Verladestation für Bananen, oder den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer.Berthold Steinhilber, geboren 1968, ist international bekannt für seine ausdrucksvolle Landschafts- und Dokumentarfotografie. Seine Bilder sind in Magazinen, in Büchern und auf Ausstellungen zu sehen. Er ist Mitglied der Agentur laif und lebt in Stuttgart.Dieser DUMONT Kalender wurde in Deutschland gestaltet, gedruckt und verarbeitet, er ist "Made in Germany". Dies gilt auch für das eingesetzte Papier, welchen allen Standards einer zertifizierten und umweltverträglichen Herstellung entspricht.In jedem DUMONT Kalender steckt viel Liebe zum Detail und langjährige Erfahrung.Wir freuen uns, dass Sie DUMONT vertrauen und unsere Kalender Sie in Ihrem Lebensraum tagtäglich ein wenig begleiten dürfen.Wir versprechen Ihnen: Mit DUMONT Kalendern treffen Sie immer eine gute Wahl!

Anbieter: Dodax
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Gewaltkriminalität in Zentralamerika
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fast zwei Jahrzehnte nach dem Ende des Zentralamerikakonflikts stehen drei Länder der Region - El Salvador, Honduras und Guatemala - an der Spitze der lateinamerikanischen und weltweiten Gewaltstatistik. In El Salvador und Guatemala ist die Homizidrate, die sich inzwischen aus Gewaltkriminalität ableitet, im Nachkrieg sogar höher als im Bürgerkrieg. Gleichzeitig können mit Costa Rica und Nicaragua zwei Länder der Region auf eine relativ niedrige Homizidrate verweisen. Warum dieser Unterschied besteht, ist bislang ein Rätsel.Der vorliegende Sammelband enthält Beiträge, die auf einer internationalen Konferenz (25.-28.3.2009, Universität Leipzig) unter dem Titel "Gewalt im Frieden" vorgelegt wurden: Akademiker, Vertreter staatlicher Sicherheitssektoren und Ex-Gewalttäter aus der Region diskutierten - unterstützt von Gewaltspezialisten aus den USA, Großbritannien, Mexiko und Deutschland -, welche Formen diese Gewalt annimmt, welche Ursachen es für die hohen und niedrigen Gewaltintensitäten in der Region gibt und was hinsichtlich der Einhegungsmöglichkeit von Gewalt von den gewaltarmen Ländern Costa Rica und Nicaragua gelernt werden kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Fußball-Live-Übertragung: Ein Erfolgsformat im ...
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 2,0, Universität Leipzig (Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft), Veranstaltung: Seminar: Einführung in die Film- und Fernsehanalyse, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Fussball ist fast überall auf der Welt etwas mehr als nur Sportart, Fussball ist im Laufe seiner Entwicklung zu einem gesellschaftlichen und sozialen Phänomen geworden. Diese Sportart ist in vielen Ländern so populär, dass man von der Religion 'Fussball' spricht. Wichtige Fuss-ballspiele bewegen ganze Nationen, sie können sowohl Freude, als auch Aggression erregen. So z.B. war ein WM-Qualifikationsspiel zwischen Honduras und Salvador in den 70-er Jahren der Auslöser eines Krieges zwischen den beiden Ländern. In Deutschland hat Fussball eine über hundert Jahre alte Tradition und geniesst bei weiten Teilen der Bevölkerung eine grosse Popularität. Das gilt gleichermassen für den aktiv betriebenen wie für den konsumierten Fuss-ball. Bei dieser grossen Bedeutung des Fussballs für die Gesellschaft ist es kein Wunder, dass diese Sportart auch bei der Entwicklung des Fernsehens von Anfang an fester Programmbestandteil ist. Vor allem Live-Übertragungen waren und sind die Fernsehereignisse, die Millionen vor den Bildschirm ziehen und für die grössten Zuschauerquoten sorgen. Viele technische Innova-tionen im Fernsehbereich sind mit Sport- und Fussballübertragungen verbunden. In Australien z.B. führten die Olympischen Sommerspiele 1956 erst überhaupt zur Einführung des Medi-ums Fernsehen auf dem ganzen Kontinent. Trotz der langen Geschichte der Fussball-Live-Übertragungen und der grossen Popularität, die sie geniessen bleibt dieser Programmbereich kaum erforscht. In der Fachliteratur existieren nur wenige Beiträge, die sich direkt mit dem Thema 'Fussball im Fernsehen' aus Sicht der Film- und Fernsehanalyse beschäftigen. Die vorliegende Arbeit versucht zunächst die Geschichte der Fussball-Live-Übertragungen im deutschen Fernsehen vom Beginn des Fernsehbetriebs bis heute darzustellen. Im Anschluss wird die Struktur einer heutigen Live-Übertragung beschrieben und abschliessend auf die vi-suelle und auditive Ebene bei der Übertragung detailliert eingegangen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Minerva. Internationales Verzeichnis Wissenscha...
294,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Frontmatter -- INHALT -- VORWORT -- REDAKTIONELLE BEMERKUNGEN -- Überregionale und Internationale Institutionen -- Açores -- Afghanistan. Doulat-J-Pâdschâhi-Ji-Afghanistan -- Albania. Republika Popullore e Shqiperisë -- Algérie. République Algérienne Démocratique et Populaire; El Djemhouria El Djazairia Demokratia Echaabia -- Angola. Africa Occidentál Portuguesa -- Arab Republic of Egypt s. (United Arab Republic) -- Argentina. República Argentina -- Australia. The Commonwealth of Australia -- Austria. Republik Österreich -- Bahamas -- Belgique. Royaume de Belgique -- Bermuda -- Bolivia. República de Bolivia -- Brasil. Estados Unidos do Brasil -- British Honduras -- British West Indies -- Bulgaria. Narodna Republika Bulgaria -- Burma. Myanma-Nainggan-Daw -- Cameroun. République Fédérale du Cameroun -- Canada -- Centrafricaine, République Centrafricaine -- Ceylon. Sri Lanka -- Chile. República de Chile -- China. People's Republic of China -- Republic of China (Taiwan) -- CSSR. Ceskoslovenska Socialisticka Republika -- Colombia República de Colombia -- Congo. République du Zaire -- République Populaire du Congo -- Costa Rica. República de Costa Rica -- Côte d'Ivoire, Republique de la Côte d'Ivoire -- Cuba. República de Cuba -- Cyprus -- Danmark. Kongeriget Danmark -- Deutschland. Bundesrepublik Deutschland BRD -- Ecuador. República de Ecuador -- El Salvador. República de El Salvador -- España. Estado Español -- Ethiopia Yatyopya. Nigusa Nagast Manguist -- Fiji -- France. République Française -- Gabon. République du Gabon -- Ghana. Republic of Ghana -- Gibraltar -- Guadeloupe -- Guatemala. República de Guatemala -- Guinea. République du Guinée -- Guyana. Cooperative Republic Guayana -- Guyane Française -- Haïti République d'Haïti -- Hellas -- Honduras. República de Honduras -- India. Bharat Juktarashtra -- Indonesia. Republik Indonesia -- Iran. Keshvaré Shahanshahiyé Irán -- Iraq. Al Jumhurya al 'Iraqia; Republic of Iraq -- Ireland. Republic of Ireland -- Island. Lydhveldidh Island -- Israel. Medinat Israel; State of Israel -- Italia. Repùbblica Italiana -- Jamaica -- Japan. Nihon-Koku; Nippon -- Jordan. Al-Mamlaka Al-Haschimija Al-Urdunija; Hashemite Kingdom of Jordan -- Jugoslawija. Socialisticna Federativna Republika Jugoslavija SFRJ -- Kenya. Jamhuri ya Kenya; Republic of Kenya -- Korea. Tschosen mintschu tschui-immin Konghwaguk; Democratic People's Republic of Korea -- Han Guk: Republic of Korea -- Kuweit. Dowlat al Kuweit -- Lesotho -- Liban. Al Jumhouriya Al Lubnaniya -- Liberia. Republic of Liberia -- Libya. Al Jamhuriya Al Arabiya Al Libiyya; Libyan Arab Republic -- Luxembourg. Grand-Douché de Luxembourg -- Madagascar. Repoblika Malagasy; République Malgache -- Malawi. Republic of Malawi -- Malaysia. Federation of Malaysia -- Malta. State Malta -- Maroc/Marruecos. El-Maghrib El-Aksa -- Martinique -- Mauritania. Al Gumhiuja Al Muslemja Al Mauretanija; République Islamique de Mauretanie -- Mauritius -- México. Estados Unidos Mexicanos -- Moçambique Africa Orientât Portuguesa -- Mongolia. Bügd Nairamdach Mongol Ard Uls -- Nederland. Koninkrijk der Nederlanden -- Nepal Sri. Nepàla Sarkàr -- New Zealand -- Nicaragua. República de Nicaragua -- Nigeria. Federation of Nigeria -- Norge. Kongeriket Norge -- Nouvelle-Calédonie -- Pakistan. Islamic Republic of Pakistan -- Panamá. República de Panamá -- Paraguay. República de Paraguay -- Perú. República del Perú -- Philippines. Republika Ng Pilipinas; República de Filipinas -- Polen. Polska Rzeczpospolita Ludowa -- Polynésie Française -- Portugal. República Portuguesa -- Puerto Rico. El Estado Libre y Asociado del Puerto Rico -- República Dominicana -- Réunion -- Rhodesia -- Romania República Socialista Románia -- Saudi Arabia. Al-Mamlakah Al'-Arabiya As-Sa'udiya -- Schweiz/Suisse Confoederatio Helvetica -- Sénégal. République du Senegal -- Sierra Leone -- Singapore. Republic of Singapore -- South Africa. Republiek van Suid Afrika; Republic of South Africa -- Sudan. Jamhuryat As Sudan; Democratic Republic of the Sudan -- Suomi. Suomen Tasavalta -- Surinam -- Sverige Konungariket Sverige -- Syrie Al Jamhouriya Al Arabiya As Souriya -- Tanzania. Jamhuriya Tansania; United Republic of Tanzania -- Tchad

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Straßenkinder in Deutschland - Probleme, Ursach...
8,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,2, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Villingen-Schwenningen, früher: Berufsakademie Villingen-Schwenningen, Veranstaltung: Einführung in die Sozialarbeit, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mein erstes Interesse an dem Thema Strassenkinder wurde durch einen Essay in der Beilage 'Le monde diplomatique' der TAZ vom 30.10.2004 geweckt. Es wurde von einem Brand in einer städtischen Unterkunft für Strassenkinder berichtet, bei dem noch nicht einmal die Polizei kam. Bilanz: ca. 100 tote Kinder. Nach kurzer Recherche musste ich feststellen, dass speziell Honduras in Zusammenhang mit Misshandlung von Strassenkindern in den letzten Jahren immer wieder in der Presse zu finden war. Ich stellte jedoch auch fest, dass eine Recherche, die einer Hausarbeit genügen würde mehr Zeit beanspruchen würde. Mein Interesse war jedoch geweckt, so dass eine Arbeit über Strassenkinder in Deutschland sinnvoll erschien. 'Gibt es so etwas wie in Südamerika überhaupt in Deutschland?'. 'Die Kinder vom Bahnhof Zoo' verursachte Mitte der 1980er Jahre eine Sensibilisierung der Öffentlichkeit und der Politik für dieses Thema. Was hat sich in den vergangenen 25 Jahren getan? Gibt es immer noch viele Strassenkinder? Wie ist ihre Biographie? Wieviele sind es etwa? Was sind eigentlich Strassenkinder? Waren Fragen, die mich zunehmend beschäftigten. Nach der ersten kurzen Recherche fand ich mich in einem Durcheinander von teils widersprüchlichen Informationen wieder. Jedoch fand ich auch Literatur, Projektbeschreibungen und theoretische Erklärungsmodelle, die ich verwenden wollte. Ich werde also in meinem ersten Schritt versuchen im gegebenen Rahmen auf eine Mögliche Biographie, auf den Begriff, auf die Quantität des Problems und auf mögliche gesetzliche Ansprüche der Strassenkinder einzugehen. Der zweite Schritt wird sein verschiedene Ursachenfaktoren zu analysieren um später die Frage nach dem 'Warum' und der Entstehung des Problems lösen zu können. Im dritten Abschnitt werde ich zwei Methoden der sozialen Arbeit mit Jugendlichen, die mir besonders geeignet erscheinen, näher betrachten. Schliesslich ist die zentrale Frage dieser Arbeit 'Können wir diesen Menschen helfen?'.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Fußball-Live-Übertragung: Ein Erfolgsformat im ...
14,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 2,0, Universität Leipzig (Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft), Veranstaltung: Seminar: Einführung in die Film- und Fernsehanalyse, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Fussball ist fast überall auf der Welt etwas mehr als nur Sportart, Fussball ist im Laufe seiner Entwicklung zu einem gesellschaftlichen und sozialen Phänomen geworden. Diese Sportart ist in vielen Ländern so populär, dass man von der Religion 'Fussball' spricht. Wichtige Fuss-ballspiele bewegen ganze Nationen, sie können sowohl Freude, als auch Aggression erregen. So z.B. war ein WM-Qualifikationsspiel zwischen Honduras und Salvador in den 70-er Jahren der Auslöser eines Krieges zwischen den beiden Ländern. In Deutschland hat Fussball eine über hundert Jahre alte Tradition und geniesst bei weiten Teilen der Bevölkerung eine grosse Popularität. Das gilt gleichermassen für den aktiv betriebenen wie für den konsumierten Fuss-ball. Bei dieser grossen Bedeutung des Fussballs für die Gesellschaft ist es kein Wunder, dass diese Sportart auch bei der Entwicklung des Fernsehens von Anfang an fester Programmbestandteil ist. Vor allem Live-Übertragungen waren und sind die Fernsehereignisse, die Millionen vor den Bildschirm ziehen und für die grössten Zuschauerquoten sorgen. Viele technische Innova-tionen im Fernsehbereich sind mit Sport- und Fussballübertragungen verbunden. In Australien z.B. führten die Olympischen Sommerspiele 1956 erst überhaupt zur Einführung des Medi-ums Fernsehen auf dem ganzen Kontinent. Trotz der langen Geschichte der Fussball-Live-Übertragungen und der grossen Popularität, die sie geniessen bleibt dieser Programmbereich kaum erforscht. In der Fachliteratur existieren nur wenige Beiträge, die sich direkt mit dem Thema 'Fussball im Fernsehen' aus Sicht der Film- und Fernsehanalyse beschäftigen. Die vorliegende Arbeit versucht zunächst die Geschichte der Fussball-Live-Übertragungen im deutschen Fernsehen vom Beginn des Fernsehbetriebs bis heute darzustellen. Im Anschluss wird die Struktur einer heutigen Live-Übertragung beschrieben und abschliessend auf die vi-suelle und auditive Ebene bei der Übertragung detailliert eingegangen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot