Angebote zu "Antonio" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

JURA Kaffeebohnen San Antonio 250 Gramm
5,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

JURA Kaffeebohnen San Antonio 250 Gramm Herkunft / ErnteDie Plantagen liegen im Norden von Honduras in der Region rund um San Antonio de la Cumbre. Dort wachsen die Kaffeepflanzen auf einer Höhe von 1200–1500 m ü.M. inmitten der tropischen Pflanzenvielfalt. Das ideale Klima und die besonders sorgfältige Pflege vom Setzling bis zur Ernte, möglichst im Einklang mit der Natur sind die Gründe für diesen ausgezeichneten Kaffee.SpeziellesDer Kaffee ist zu 100% Fairtrage-zertifiziert. Die Kleinbauern, die diesen Kaffee gemäss der Fairtrade-Standards anbauen, können dank der fairen Handelsbedingungen ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen aus eigener Kraft verbessern und in eine nachhaltige Zukunft investieren.

Anbieter: Shopping24
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Honduras geography Introduction
20,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Honduras geography Introduction ab 20.49 € als Taschenbuch: La Unión Olancho San Antonio de Oriente Choloma Las Lajas Honduras Choluteca Department Duyure Campamento Honduras Pico Bonito Choluteca River Coxen Hole Sierra del Merendón Amapala Swan Islands Honduras Coco River. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Reiseführer, Nordamerika,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Novato en nota roja [Rookie on Red Note] , Hörb...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Honduras: una de las guerras no declaradas menos contadas del mundo.Honduras no es Irak, pero en algún momento, Alberto Arce - único corresponsal extranjero en Tegucigalpa de 2012 a 2014 - lo vivió así.Honduras no es Irak, pero cada año mueren asesinadas 85 personas por cada 100.000 habitantes, una cifra que supera a la de Irak. Honduras vive una de las guerras no declaradas menos contadas del mundo. Una guerra laberíntica de todos contra todos: el narco, que transporta a través del país el 90% de la cocaína colombiana y venezolana que llega a Estados Unidos; los pandilleros convertidos en soldados del narco y en extorsionadores; una policía sin medios que, en vez de detener criminales, prefiere ejecutarlos; un ejército cuyos cuerpos de élite armados y asesorados por Estados Unidos asesinan a adolescentes que viajan en moto a casa de su novia; una clase política corrupta; una prensa que justifica los crímenes de los escuadrones de la muerte; un sistema judicial sin medios, amenazado por pandilleros, policía, ejército, clase política y prensa, que resuelve menos del 10% de los asesinatos. Y, en medio, una población que, a la mínima oportunidad, se va del país.Honduras no es Irak, pero podría serlo si así decidiera contarse.Please note: This audiobook is in Spanish. 1. Spanish. Omar Antonio Barrera. http://samples.audible.de/bk/adbl/051719/bk_adbl_051719_sample.mp3.

Anbieter: Audible
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Nadelöhr Panamá
11,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch 'Nadelöhr Panamá' von Peter Echevers H. bringt dem Leser ein Land näher, welches nicht so unbedingt im Focus der Traumurlaubsziele steht. Panama, das kleine Land in Zentralamerika hätte heute für die Welt die gleiche Bedeutung oder Unbedeutung, wie Costa Rica, Honduras oder Nicaragua, wäre das nicht der Panama-Kanal, das Nadelöhr der Welt. Viele Menschen haben auf ihren Kreuzfahrten den Panama-Kanal durchquert und doch nichts von den Menschen des Landes kennen gelernt. Der Autor hat dort mehrere Jahre verbracht, die Diktatur des Drogenbosses Manuel Antonio Norriega, die Invasion der Amerikaner und die Befreiung Panamas hautnah miterlebt. Seitdem der Kanal ganz dem panamaischen Volk gehört und sie den Nutzen aus der künstlichen Wasserstrasse ziehen können, was 100 Jahre den Amerikanern vorbehalten war, geht es mit dem kleinen Land rapide bergauf. Die  wirtschaftliche Situation hat sich stabilisiert, ob man allerdings schon von einer Demokratie im deutschen Sinne sprechen kann, muss abgewartet werden. Wer heute einen Besuch Panamas unternimmt, kann schnell dem Zauber erliegen und ein Dableiben planen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Nadelöhr Panamá
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch 'Nadelöhr Panamá' von Peter Echevers H. bringt dem Leser ein Land näher, welches nicht so unbedingt im Focus der Traumurlaubsziele steht. Panama, das kleine Land in Zentralamerika hätte heute für die Welt die gleiche Bedeutung oder Unbedeutung, wie Costa Rica, Honduras oder Nicaragua, wäre das nicht der Panama-Kanal, das Nadelöhr der Welt. Viele Menschen haben auf ihren Kreuzfahrten den Panama-Kanal durchquert und doch nichts von den Menschen des Landes kennen gelernt. Der Autor hat dort mehrere Jahre verbracht, die Diktatur des Drogenbosses Manuel Antonio Norriega, die Invasion der Amerikaner und die Befreiung Panamas hautnah miterlebt. Seitdem der Kanal ganz dem panamaischen Volk gehört und sie den Nutzen aus der künstlichen Wasserstraße ziehen können, was 100 Jahre den Amerikanern vorbehalten war, geht es mit dem kleinen Land rapide bergauf. Die  wirtschaftliche Situation hat sich stabilisiert, ob man allerdings schon von einer Demokratie im deutschen Sinne sprechen kann, muss abgewartet werden. Wer heute einen Besuch Panamas unternimmt, kann schnell dem Zauber erliegen und ein Dableiben planen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot